Deutsche Wing Do Organisation

AKTUELLES

 

Neue 2. Lehrergrade

Anfang 2022 konnten Bianca K. und Marco E., nach vielen Corona Einschr├Ąnkungen und Verbote, endlich ihre
2. Lehrergradpr├╝fung machen.
Auch wenn die Pr├╝fung mit einer kleiner Teilnehmerzahl nicht unter 2 Stunden dauerte, haben beide das Maximum an Leistung gezeigt und der Pr├╝fer, Volker Br├╝ker Leiter der Deutschen Wing Do Organisation, war sehr zufrieden mit den gezeigten Techniken.
Beide zeigten Techniken aus allen Formen und die verschiedensten Verteidigungstechniken. Alle Chi Sao-Technike  ,auch  die die  aus der 3. Form abgeleitet sind wurden vom Pr├╝fer pers├Ânlich ├╝berpr├╝ft.
Dies bedeutet, dass der Pr├╝fer mit dem Pr├╝fling Trainingstechniken (Chi Sao) ausf├╝hrt und diese bewertet.
Bianca und Marco konnten den Pr├╝fer mit ihren Leistungen ├╝berzeugen und haben die Pr├╝fung mit Bravour bestanden.




Wing Do-Pr├╝fung
Weiltingen-Dinkelsb├╝hl-Schnelldorf

Die Sch├╝ler/innen der Schulen Weiltingen, Dinkelsb├╝hl und Schnelldorf bestanden erfolgreich ihre Pr├╝fung, unter der Leitung von Bernd Kleemann, 5. Lehrergrad im Wing Do und Pr├╝fer f├╝r Wing Do-Sch├╝lergrade in der Deutschen Wing Do Organisation.
Neben den Grundtechniken mu├čten auch alle ihre Selbstverteidigungsf├Ąhigkeit unter Beweis stellen. Als Abschlu├č gab es noch eine theoretische ├ťberpr├╝fung. Sowohl die Kinder als auch die Erwachsenen waren gut auf die Pr├╝fung vorbereitet, somit konnten alle ihre Urkunde zur bestandenen Pr├╝fung erhalten.

 


Wing Do-Pr├╝fung in Wechingen

Nach einer langen ÔÇ×Coronapause” wurde am 03.Juli 2022 wieder eine Wing Do-Pr├╝fung in Wechingen durchgef├╝hrt. Die anwesenden Sch├╝ler/innen aus N├Ârdlingen und Wechingen waren durch die lange Wartezeit (Training fand statt, Pr├╝fung war nicht planbar) gut vorbereitet. Dem Pr├╝fer, Volker Br├╝ker Leiter der ÔÇ×Deutschen Wing Do Organisation” wurden Pr├╝fungstechniken gezeigt, die ├╝berwiegend mit voller Punktzahl bewertet wurden. Alle waren gl├╝cklich ihre Pr├╝fung bestanden zu haben und erhielten ihre langersehnte Urkunde.




Wing Do-Pr├╝fung in Aalen

Auf Einladung von Maksim Zejfert, angehender 3. Lehrergrad im Wing Do, absolvierte der Leiter der Deutschen Wing Do Organisation, Volker Br├╝ker, am 10. Juli 2022 eine Wing Do-Pr├╝fung in Aalen. Die Kinder waren hoch motiviert und haben dementsprechend auch gute Leistungen (Pr├╝fungstechniken) gezeigt. Bei den Erwachsenen gab es Sch├╝ler/innen die auf den 9. bzw. 10., und somit auf dem letzten Sch├╝lergrad im
Wing Do gepr├╝ft wurden. Nach ├╝ber 2 Stunden Pr├╝fungszeit hatten alle ihre n├Ąchste Graduierung, durch ├╝berzeugende Leistung erreicht.
Es zeigte sich, dass der Wing Do-Ausbilder, Maksim Zejfert,  mit seiner Unterrichtsmethode, seine Sch├╝ler/innen sehr gut vorbereitet hat

 

Wing Do7 - Osterferien

Das Training in N├Ârdlingen entf├Ąllt am Freitag
den 07 April und Freitag den 14. April 2023.
 
Das Training in Wechingen entf├Ąllt am Ostermontag
den 10. April und Mittwoch den 11. April 2023.

Ersatzweise k├Ânnen die Trainingstage der Wing Do-Schulen N├Ârdlingen/Wechingen vor oder nach den Ferien genutzt werden.

Kinder
Montag von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr Wechingen
Fr. 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr N├Ârdlingen

Erwachsene
Mo. 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr  u.  Mi. 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr
in Wechingen und Fr. 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr in N├Ârdlingen




Kinder der ÔÇ×Schulvorbereitende Einrichtung Wechingen”
lernen Wing Do

Seit ├╝ber 20 Jahre arbeitet die Wing Do-Schule Wechingen, unter der Leitung von Volker Br├╝ker, Leiter der Deutschen Wing Do Organisation, mit der Schulvorbereitende Einrichtung Wechingen zusammen. Auch  dieses Jahr sind die Kinder der SVE-Wechingen in die Wing Do-Schule Wechingen gekommen. Das Kindertraining im Wing Do, insbesondere bei den Kursen der SVE haben den Schwerpunkt in der Verbesserung der Schw├Ąchen des Kindes.
F├Ârderung der Motorik, des Selbstbewu├čtsein, der Sprache und erlernen von Kindergerechten Regeln und angepa├čtes Verhalten. Das besondere am Wing Do ist, dass das Training das einzelne Kind individuell f├Ârdert.
Es wird versucht, den Kindern eine Kampfkunst kindergerecht und spielerisch zu vermitteln. Des Weiteren wird die Grob- und Feinmotorik trainiert sowie die Entspannung und Aufmerksamkeit bzw. Konzentration geschult. Die Techniken, die zur Selbstverteidigung der Kinder gezeigt werden, sind nicht aggressiv, so werden auch keine Techniken gezeigt, um andere anzugreifen. Die Techniken, die vermittelt werden, sollen das Selbstbewu├čtsein des Kindes st├Ąrken und ihm zeigen, dass auch es sich gegen andere Kinder durchsetzen kann. Um solche Erfahrungen auch in einer Gruppe zu machen, dienen unter anderem die Spiele.
Deshalb sind die Wing Do-Ausbilder auch seit vielen Jahren an den verschiedenen Schulen im Ries t├Ątig.